Regionalmuseum “Alte Schule”

Lädt…

Das 1984 eröffnete Regionalmuseum befindet sich gegenüber der Ernst Abbe-Schule im Gebäude der 1842 erbauten ehemaligen Oberkaufunger Dorfschule. In einem wieder eingerichteten historischen Klassenzimmer lässt sich die Schulerfahrung der Dorfkinder im frühen 20. Jahrhundert erahnen. In zwanzig Räumen zeigt das Kaufunger Regionalmuseum die Geschichte der Dörfer im Lossetal während des Industriezeitalters. Installationen zum Schuhmacher, Sattler, Schreiner, Drechsler, Ziegler/Töpfer, Schneider, Leineweber und Zimmermann veranschaulichen Arbeitsprozesse im dörflichen Handwerk, während der nachgebaute Stollen eines Braunkohlenbergwerks von der ebenso harten Arbeit untertage erzählt. Einblicke in das Alltagsleben im ausgehenden 19. und 20. Jahrhundert bieten der Kolonialwarenladen, eine ländliche, eine eher städtisch geprägte Küche und zwei Schlafstuben sowie eine Präsentation von Kinderspielzeug von der Jahrhundertwende bis in die 1970er Jahre.

Ein Ausstellungsraum ist dem Thema „Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen: Kaufungen in der Zeit des Nationalsozialismus“ gewidmet. Exponate aus dem Umkreis der 1000 Jahre alten Oberkaufunger Stiftkirche sowie einige geologische Funde – wie das Niederkaufunger Eiszeitpferd und Dinosaurierspuren – verweisen auf weitaus ältere Bewohner unserer Region. Eine Präsenzbibliothek mit Schwerpunkt Orts- und Regionalgeschichte, Zeitschriften, Jahrbücher und zahlreiche (wissenschaftliche) Publikationen zur Alltagskultur der letzten zweihundert Jahre steht Interessierten zur Verfügung ab.

Die Gemeinde bietet im Regionalmuseum Alte Schule, im benachbarten MitmachHaus und im Museumsgarten zahlreiche Veranstaltungsangebote zu jährlich wechselnden thematischen Schwerpunkten. Große und kleine Sonderausstellungen werden mit Vorträgen, Workshops, Lesungen, Musik oder Kabarett gerahmt. Auch Kindergeburtstage können im Museum gefeiert werden. An Veranstaltungstagen wie dem Internationalen Museumstag im Mai, zur Kasseler Museumsnacht, zum Museumsgartenfest im Herbst oder an den Adventssonntagen ist das Museumscafé geöffnet.

Adresse

Schulstraße 33, 34260 Kaufungen

Öffnungszeiten

Mi / Do / Sa 14.00 – 17.00 Uhr, So 10.00 – 17.00 Uhr
(Führungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich, sprechen Sie uns an.)

Eintrittspreise:

Erwachsene: 1,50 Euro
Kinder 6 – 18 Jahre / Gruppen (ab 10 Personen): 0,50 Euro
Führungen: pro Stunde 20 € zuzügl. Gruppentickets
Schulklassen (Führung inklusive Eintritt): 20 €